Klassik Konzerte

KONZERTREIHE "Klang-Landschaften"

 

Es ist soweit: die Konzerte der Reihe „Musik im Museum 2019“ stehen unmittelbar bevor und wir freuen uns, die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Musikhochschule Münster und dem Museum für Lackkunst fortzuführen. Die vier Konzertabende sind inzwischen zu einem Höhepunkt unseres jährlichen Veranstaltungsprogramms geworden. 
 
Im Mittelpunkt stehen herausragende junge Talente, deren Förderung wir uns zum Ziel gesetzt haben. Wir bieten den Künstlerinnen und Künstlern mit dieser Konzertreihe die Chance, ihr Kön-nen vor einem interessierten Publikum in einem ganz besonderen Ambiente darzubieten. Sie, lie-be Freunde und Gäste, kommen dabei in einen außergewöhnlichen musikalischen Genuss in Verbindung mit der Gelegenheit zu einem inspirierenden Austausch. Es liegt uns am Herzen, damit auch in Münster die Tradition der BASF fortzusetzen, sich an ihren Standorten gesellschaftlich zu engagieren und die Entwicklung von Begabungen in unterschiedlichen Bereichen zu fördern. So laden wir kunst- und kulturinteressierte Gäste, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BASF sowie Künstlerinnen und Künstler ein in das Museum für Lackkunst als einen Ort der Begegnung und des Dialogs.  
 
In diesem Jahr stehen die Konzerte unter dem Motto „Klanglandschaften“. Professor Dr. Eberhard Hüppe, dem wir sehr herzlich für die Konzeption der Reihe danken, hat vier Abende mit Werken von Frédéric Chopin, Robert Schumann, Maurice Ravel, Franz Liszt, Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven und einer Vielzahl weiterer namhafter Komponisten zusammengestellt. „Der Philosoph Georg Simmel war einer der ersten, der vom Landschaftscharakter eines Kunstwerks sprach und so die Vielschichtigkeit und Zeitlichkeit des Kunst- und Musikerlebens mit der Vorstellung einer imaginären Karte von Orten der Erinnerung und Empfindung verband“, erläutert er die zugrundeliegende Idee. 
 
Liebe Freunde und Gäste, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir heißen Sie willkommen im Museum für Lackkunst und wünschen Ihnen schöne Konzertabende. 
Genießen Sie die Darbietungen der jungen Musiker*innen in dem besonderen Ambiente unseres Hauses. 
 
Sören Bauermann 
Geschäftsführer BASF COATINGS GMBH
 
Prof. Michael Keller 
Dekan MUSIKHOCHSCHULE˜MÜNSTER

 
Kartenvorverkauf

Der Eintrittspreis für die Veranstaltungsabende beträgt jeweils 15 Euro. Er beinhaltet den Gutschein für ein Getränk Ihrer Wahl. 
Die Karten können zu den regulären Öffnungszeiten an der Museumskasse erworben werden (dienstags:12 – 20 Uhr, mittwochs bis sonntags und an gesetzlichen Feiertagen: 12 – 18 Uhr)

Telefon: +49.251.41851-22

 
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

Julia Kroker
Leiterin Marketing und Kommunikation
Telefon: +49.2501.143233